Alle Seminare

Karlsruher Hausverwalter-Kongress

Präsenz-Veranstaltung in der Buhlschen Mühle - profitieren Sie von TOP-Referenten, brandaktuellen Vorträgen und dem persönlichen Austausch mit Kollegen und Dozenten.

Seminarbeschreibung

Als Hausverwalter ist aktuelles Wissen für Sie und Ihre Mitarbeiter unerlässlich. Unsere bekannten Dozenten Thomas Hannemann, Thomas Hüttl, Thomas Klug, Marcus Metz und Kai Recklies berichten ganz aktuell aus folgenden Bereichen:


E-Mobilität – Technik und Recht

Wie funktioniert E-Mobilität technisch, welche Vorgaben und welche Voraussetzungen sind wichtig?  Erfahren Sie alles Wissenswerte zu Anschlussleistung, Brandschutz, Installationen und technisch korrekten Vorgehensweisen. Erfahren Sie auch, welche häufigen Fehler Sie unbedingt vermeiden müssen. Dipl.-Ingenieur Thomas Klug informiert Sie umfassend und kompetent. 

Die rechtliche Seite der E-Mobilität beleuchtet Rechtsanwalt Kai Recklies für Sie. Welche Rechte und Pflichten haben Bewohner, egal ob im Mietrecht oder im WEG-Recht? Wie sichert sich ein Vermieter gegenüber seinem Mieter ab? Was muss konkret eine Wohnungseigentümergemeinschaft beschließen? Wie gehen Sie mit „Nachrückern“ um? Erfahren Sie dies und vieles mehr! 


Welche neuen Probleme hat das WEMOG geschaffen? 

Das neue Wohnungseigentumsgesetz ist seit mehr als zweieinhalb Jahren in Kraft. Es hat für viele Bereiche gute Lösungen geschaffen. Trotzdem sind in der Praxis nun neue Probleme aufgetreten, die den Verwalter von WEGs vor neue Herausforderungen stellt:

Rechtsanwalt Thomas Hannemann wird Sie in seiner bekannt lebendigen Art über die neu aufgetretenen Probleme in den Bereichen

  • Sanierungsmaßnahmen und bauliche Veränderungen 
  • Online-Teilnahmen an Eigentümerversammlungen
  • Missbrauch des neuen Umlaufbeschluss – so nicht! 

informieren und Ihnen die entsprechenden Gerichtsentscheidungen erklären. Vor allem aber zeigt er Ihnen, wie Sie diese Probleme elegant lösen oder umgehen können. Profitieren Sie von diesem Wissen und erleichtern sich so Ihre Arbeit als WEG-Verwalter! 


So finden Sie neue Mitarbeiter – garantiert! 

Thomas Hüttl ist nicht nur ein erfahrener Immobilienverwalter. Er ist Inhaber und Geschäftsführer einer erfolgreichen Immobilienverwaltung (u.a. „Immobilienverwalter des Jahres“ und die Auszeichnung „Beste Arbeitgeber Kleiner Mittelstand, great place to work“). Dabei konnte er die letzten Jahre sein Personal mit modernen Personal-Recruiting-Methoden deutlich aufstocken - und das in Zeiten, in denen vom Fachkräfte-Mangel gesprochen wird. 

Erfahren Sie, mit welchen konkreten Methoden er wechselbereite Fachkräfte findet, wie er zu ihm passenden Mitarbeiter „herausfiltert“ und einstellt. Informieren Sie sich, wie Sie als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden und was Sie konkret tun können, um bald schon erfolgreich neue Mitarbeiter einzuwerben. 


Photovoltaik in der Praxis: WEG als Stromerzeuger - so einfach lösen Sie das! 

Dieses Thema wird Sie zukünftig stark beschäftigen: Photovoltaik-Anlagen! Holen Sie sich hier das erforderliche Praxiswissen, um von Beginn an alle Weichen richtig zu stellen: WEG als Unternehmer? Umsatzsteuer, Einkommensteuer, sonstige Steuer? Die konkreten Erleichterungen seit 2022? Aufgaben des Verwalters, Umgang mit dem Finanzamt, Gestaltungsmöglichkeiten in der WEG. Steuerberater Marcus Metz aus Baden-Baden erklärt Ihnen das Thema so verständlich, damit Sie Ihre Kunden gut beraten und leiten können.  Beschäftigen Sie sich damit - das Thema Photovoltaik-Anlagen auf Immobilien wird ein Trend-Thema im kommenden Jahrzehnt sein.


Machen Sie sich den Wert Ihrer Leistung bewusst - Kalkulation Ihrer Verwaltervergütung 

Immer wieder tun sich Hausverwalter mit der Kalkulation einer vernünftigen Verwaltervergütung für ein Objekt schwer. Thomas Hüttl, erfahrener Immobilienverwalter und Inhaber einer mittelständischen Immobilienverwaltung, zeigt Ihnen einfache Ansätze und Methoden zur Kalkulation. Insbesondere geht er auf die Preisgestaltung bei kleinen und mittelgroßen Objekten ein und wie Sie einen auskömmlichen Preis kalkulieren. 

Vor allem aber gibt er Ihnen eine klare Argumentationshilfe, wie Sie diesen Preis den Kunden nachvollziehbar erklären und den Wert Ihrer Leistung transparent machen. In diesem 30-Minuten-Vortrag erhalten Sie nicht nur Wissen, sondern klar umsetzbare Strategien. So beseitigen Sie Unsicherheiten, verdienen mehr Geld und können Ihre Leistung besser erklären.  


Die Weiterbildung erfüllt die Anforderungen an die Weiterbildungspflicht gemäß § 34c Abs. 2a GewO i.V.m. § 15b MaBV. Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung mit 6 Stunden.

Moderiert wird die Veranstaltung von Andreas Schmeh.
Veranstaltungsort: Tagungszentrum Buhlsche Mühle - Pforzheimer Str. 68 - 76275 Ettlingen

Informationen Hausverwalter-Kongress 2023.pdf

pdf

Seminar-Kalender

22

Jun

Präsenzseminar

22. June 2023, 7:15 Uhr bis 15:00 Uhr

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Britta Burmeister

Kundenbetreuung Seminare