Seminar­detailsWichtige Informationen auf einen Blick

Modul 5 - Prüfungsvorbereitung "Rechtliche Grundlagen"
Profilbild Kai Recklies
Kai Recklies

 

Bereiten Sie sich optimal auf die Prüfung zum zertifizierten Verwalter nach dem Wohnungseigentumsgesetz vor und profitieren Sie doppelt: die Vorbereitungskurse werden auf die Weiterbildungspflicht angerechnet!

 

Erhalten Sie von unserem erfahrenen Dozenten wertvolles Wissen und Sicherheit für die Prüfung. Die Kursinhalte sind auf die Prüfungsthemen abgestimmt.

 

Aus dem Inhalt:


Bürgerliches Gesetzbuch

  • Allgemeines Vertragsrecht
  • Werkvertragsrecht
  • Grundstücksrecht

Grundbuchrecht

  • Aufbau und Inhalt Grundbuch
  • wichtige Verfahrensvorschriften
  • für den Immobilienverwalter bedeutsame Umstände erkennen und richtig behandeln


Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht

  • Einführung in die Verfahrenswege
  • Beschlussanfechtung
  • einstweilige Verfügungen
  • Aufgaben des Verwalters beim Inkasso bis zur Durchführung  Zwangsvollstreckung
  • Rechte der WEG in der Zwangsversteigerung, Pflichten des Hausverwalters dabei

 

Der Kurs wird auf die Weiterbildungspflicht nach § 34c Abs. 2a GewO i.V.m. § 15b MaBV angerechnet. Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung mit 5 Stunden.

 

Die Aufzeichnung vom 10.05.2022 finden Sie auf unserer Hausverwalter-Akademie:

https://www.hausverwalter-akademie.de/course/85