Seminar­detailsWichtige Informationen auf einen Blick

WEG-Buchhaltung - einfach, kompakt und verständlich
Profilbild Monika Schmieg
Monika Schmieg


Fehler in der Buchhaltung und Jahresabrechnung einer WEG können für Sie als Verwalter unangenehme Folgen haben. Lernen Sie von unserer erfahrenen Referentin in diesem Seminar leicht verständlich, eine perfekte Objekt-Buchhaltung zu führen und daraus eine korrekte Jahresabrechnung mit Wirtschaftsplan zu erstellen.

Aus dem Inhalt:

  • Grundsätze: Kontenrahmen, Buchführung, Ablage, Umlageschlüssel, individuelle Vorgaben ausTE/GO und gefasste Beschlüsse
  • Wirtschaftsplan: Rechtsgrundlagen, Bestandteile des Einzel- / Gesamtwirtschaftsplans, Beitragsverpflichtung, Fälligkeit, Besonderheiten, Sonderumlage
  • Laufende Buchhaltung: doppelte Buchführung, Verbuchen der Umsätze, technische Möglichkeiten der Vereinfachung, Sollstellung der Hausgelder, Mahnwesen
  • Jahresendarbeiten: Zahlungen rechtzeitig auslösen, ggfls. Rechnungen anfordern, Versicherungsschäden rechtzeitig abwickeln, Fehlbuchungen / Irrläufer, Kontenabstimmung,
  • Heizkostenabrechnung
  • Wichtige Beschlüsse: Umlageschlüssel / Beschlusskompetenz, Fälligkeit im Wirtschaftsplanbeschluss, Vorfälligkeitsregelung beschließen
  • Instandhaltungsrücklage: Rücklagenkonten (aktiv/passiv), RAP, Rechnungslegungspflicht, Status (als Kontrolle und bei Objektübernahme)
  • Abrechnung: Gesetzliche Grundlagen, Abrechnung über den Wirtschaftsplan (Abrechnungsspitze/Soll-Abrechnung), Bestandteile der Jahresabrechnung, Gesamtabrechnung, Einzelabrechnung, Abgrenzungen verbrauchsabhängiger Kosten, Praxistipp

Dieses Seminar erfüllt die Anforderungen an die Weiterbildungspflicht. Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung mit 7,5 Zeitstunden / 6 Unterrichtsstunden.


Termine

18.09.2019 Karlsruhe • 9:15 Uhr bis 16:45 Uhr

IHK-Technologiefabrik • Haid-und-Neu-Straße 7 • 76131 Karlsruhe

ausgebucht


26.09.2019 Nürnberg • 9:15 Uhr bis 16:45 Uhr

Holiday Inn Express Nürnberg-Schwabach • Wendelsteinerstraße 4 • 91126 Schwabach


08.10.2019 Köln • 9:15 Uhr bis 16:45 Uhr

SeminarZentrum Gut Keuchhof • Braugasse 12 • 50859 Köln


10.10.2019 Dortmund • 9:15 Uhr bis 16:45 Uhr

TOP Tagungszentren AG • Emil-Figge-Straße 43 • 44227 Dortmund


15.10.2019 Augsburg • 9:15 Uhr bis 16:45 Uhr

Parkhotel Schmid • Augsburgerstraße 28 • 86477 Adelsried


20.11.2019 Berlin • 9:15 Uhr bis 16:45 Uhr

Festsaal der Berliner Stadtmission • Lehrter Straße 68 • 10557 Berlin


21.11.2019 Halle • 9:15 Uhr bis 16:45 Uhr

Immoware24 GmbH • Magdeburger Straße 51 • 06112 Halle


11.12.2019 Karlsruhe • 9:15 Uhr bis 16:45 Uhr

IHK-Technologiefabrik • Haid-und-Neu-Straße 7 • 76131 Karlsruhe


21.01.2020 Bonn • 9:15 Uhr bis 16:45 Uhr

Bildungs- und Tagungshaus des AZK – Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter • Johannes-Albers-Allee 3 • 53639 Königswinter


23.01.2020 Düsseldorf • 9:15 Uhr bis 16:45 Uhr

Leonardo Hotel Düsseldorf Airport-Ratingen • Broichhofstraße 3 • 40880 Ratingen


04.02.2020 Mainz • 9:15 Uhr bis 16:45 Uhr

Hotel Rheinhessen Inn • Keppentaler Weg 10 • 55286 Wörrstadt


06.02.2020 Neu-Ulm • 9:15 Uhr bis 16:45 Uhr

RiKu Hotel Neu-Ulm • Maximilianstraße 4 • 89231 Neu-Ulm


Preis

Der Preis für die Teilnahme beläuft sich auf 195,-€ zzgl. MwSt. pro Person. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Veranstaltung umzubuchen, einen Ersatzteilnehmer zu benennen oder Ihre Anmeldung kostenfrei bis zu 7 Tage vor der Veranstaltung schriftlich zu stornieren.