Alle Hausverwaltungen

Hausverwaltungs-Firma in Köln mit 1.370 Wohnungen zu verkaufen

Die Hausverwaltungs-Firma besteht seit über 20 Jahren und verwaltet sowohl Wohnungseigentümergemeinschaften nach dem WEG-Gesetz (WEG-Verwaltung) als auch Mietobjekte und erbringt Leistungen als Sondereigentumsverwalter.

  • Region

    Köln

  • Mitarbeiter

    6

  • Einheiten

    1370

  • Umsatz

    ca. 560.000 Euro

  • Kaufpreis

    385.000 Euro

Über die Hausverwaltung

In der Region Köln wird ein Hausverwaltungs-Unternehmen mit einem Verwaltungsbestand von ca.  1.370 Wohnungen verkauft. Die Firmeninhaberin sowie weitere sechs Mitarbeiter in verschiedenen Arbeitszeitmodellen betreuen die Objekte.  Die Immobilien befinden sich vorwiegend im näheren Umfeld des Firmenstandorts. 

Gearbeitet wird mit einer modernen Branchensoftware auf einem eigenen Inhouse-Server.

Die Inhaberin und der Ehegatte fahren jeweils ein Firmenfahrzeug und beziehen beide ein angemessenes Gehalt aus dem Unternehmen. Zusätzlich erzielt das Unternehmen Gewinne, die durch das Immobiliengeschäft (Einmal-Geschäft) schwanken. Der Betrieb ist organisatorisch und personell gut aufgestellt. 

Der Verwaltungsbestand ist gepflegt, die Verwalterbestellungen werden üblicherweise problemlos verlängert und die Kundenzufriedenheit ist hoch. Mit zahlreichen Objekten bestehen langjährige Kundenbeziehungen und langjährige Bestellungen. Die Verkäuferin   steht noch für eine gute Einarbeitung (falls gewünscht bis zu zwei Jahren) zur Verfügung. 

Bisher hat sie regelmäßig etwa 20 Eigentümerversammlungen durchgeführt und bearbeitet die anspruchsvollen Teile des Tagesgeschäftes und komplizierte Beschluss-Umsetzungen. Die Mitarbeiter bearbeiten jeweils klar feststehende Aufgabengebiete und betreuen teilweise eigenständig Objekte inklusive der Durchführung der Eigentümerversammlungen. 

Das Büro des Unternehmens befindet sich im ersten Obergeschoß eines Wohn- und Geschäftshauses. Es hat ca. 160 Quadratmeter Fläche und verfügt über ausreichend reservierte Parkplätze für die Mitarbeiter. Das Büro ist modern eingerichtet. Die Kunden des Unter-nehmens schätzen die kompetente Betreuung durch die qualifizierten und gut ausgebildeten Mitarbeiter. 

Großer Wert wird im Betrieb auf einen persönlichen und wertschätzenden Umgang mit den Mitarbeitern gelegt. Außerdem hat sich das Unternehmen klar im Markt positioniert: nämlich als Fachverwalter, die höherpreisige Vergütungen berechnen. Und dafür aber eine gute Leistung bringen können. Und es gibt ausreichend Kunden, die bereit sind, für eine gute Leistung auch ein gutes Geld zu bezahlen. Der tatsächliche Arbeitsaufwand der Inhaberin und ihres Ehegatten beträgt jeweils wöchentlich ca. 20-25 Stunden. 

Die Hausverwaltungs-Firma erhält regelmäßig Anfragen von potenziellen Neukunden. 

Gesucht wird ein kompetenter Nachfolger mit mehrjähriger Praxiserfahrung aus dem Hausverwaltungs-Bereich oder Immobilienmakler-Bereich, der diesen Betrieb übernimmt und fortführt. Neben einer hohen fachlichen Kompetenz sollte der Übernehmer eine strukturierte Arbeitsweise und Erfahrung in der Führung von Personal mitbringen. Vor allem aber sollte der Nachfolger die bisherige Unternehmens-Philosophie leben und fortführen. 

Sie haben Interesse an dieser Hausverwaltung?

Melden Sie sich einfach per E-Mail bei Petra Zimmermann.

Petra Zimmermann

Kundenbetreuung Nachfolge

Jetzt kontaktieren

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Petra Zimmermann

Kundenbetreuung Nachfolge