Alle Hausverwaltungen
Verkauft

Hausverwaltungs-Firma im nördlichen Breisgau zu verkaufen

Derzeit betreut das Unternehmen insgesamt 874 Wohn- und Gewerbeeinheiten in der Region zwischen Freiburg und dem nördlichen Breisgau.

  • Region

    Emmendingen

  • Mitarbeiter

    3

  • Einheiten

    874

  • Umsatz

    ca. 260.000 Euro

  • Gewinn

    ca. 40.000 Euro

  • Kaufpreis

    160.000 Euro

Über die Hausverwaltung

In der Region nördlicher Breisgau (Großraum Freiburg) wird im Landkreis Emmendingen ein Hausverwaltungs-Unternehmen verkauft.

Der Unternehmens-Inhaber arbeitet nicht aktiv in der Firma mit und sucht einen Übernehmer, der den funktionierenden Betrieb übernimmt, engagiert fortführt und weiterentwickelt. Im Unternehmen arbeitet ein angestellter Geschäftsführer mit zwei weiteren Mitarbeitern, die gemeinsam den bisherigen Objektbestand fachlich qualifiziert betreuen. Das Büro ist ca. 200 Quadratmeter groß, verfügt über einen großzügigen Versammlungsraum, in dem regelmäßig Eigentümerversammlungen durchgeführt werden. Die Parksituation am Büro ist sehr gut und es sind ausreichend Archivräume vorhanden. 

Gearbeitet wird mit einer modernen Branchensoftware. 

Das Unternehmen kümmert sich vorwiegend um kleine und mittelgroße Objekte. Mit diesem Objektbestand, der schon seit vielen Jahren betreut wird, erwirtschaftet das Unternehmen im laufenden Jahr 2023 einen Jahresumsatz in Höhe von voraussichtlich 260.000 Euro netto, der im Jahr 2024 auf voraussichtlich 280.000 Euro netto steigt. 

Das Unternehmen hat eine gut aufgebaute Kostenstruktur; so dass im Jahr 2023 ein voraussichtlicher Ertrag vor Steuern und Abschreibungen in Höhe von ca. 40.000 Euro anfällt. 

Das Unternehmen verfügt über eine moderne EDV-Ausstattung und eine gut gepflegte Fachsoftware. Organisatorisch können von einem Erwerber schnell und einfach Optimierungen umgesetzt werden. Das Unternehmen ist personell gut aufgestellt, das Team ist eingespielt und verfügt über eine hohe fachliche Kompetenz. 

Diese Hausverwaltungs-Firma bietet einem Übernehmer zahlreiche Möglichkeiten. Wer wachsen möchte, kann dies mit diesem Unternehmen tun. Regelmäßig kommen Anfragen von potenziellen Neukunden, die bislang jedoch nur sehr selektiv in Aufträge umgewandelt wurden. Das Unternehmen macht bislang keinerlei aktive Werbung und lebt im Neugeschäft ausschließlich von positiver Mund-zu-Mund-Propaganda. 

Gesucht wird ein kompetenter Nachfolger, der diesen Betrieb im Herbst 2023 übernimmt und fortführt. 

Der Kaufpreis für dieses etablierte und schuldenfreie Hausverwaltungs-Unternehmen beträgt 160.000 Euro zuzüglich des Ausgleichs vorhandener Barmittel. 

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Birgit Schmeh

Kundenbetreuung